#9: Mit Value Proposition Hacking zu besseren Relevance Scores – Interview mit den Social Marketing Nerds

Florian LitterstPodcastHinterlasse einen Kommentar

Butter bei die Fische: Wer im Jahr 2019 noch mit ein und derselben Werbeanzeige innerhalb von verschiedenen Zielgruppen arbeitet, spielt mit seinen Relevance Scores eher so auf Kreisliga-Niveau.

Wie du deine Facebook Ads mit „Value Proposition Hacking“ auf Champions League-Level katapultieren kannst, besprechen wir in dieser Folge mit zwei Kollegen, welche auf diesem Niveau absolut Zuhause sind: Alexander Boecker & Ben Küstner von den Social Marketing Nerds.

Alex und Ben erklären dir, was sich hinter ihrem „Value Proposition Hacking“-Ansatz verbirgt und wie sie damit die Relevance Scores ihrer Kunden so richtig durch die Decke schiessen lassen!

Praxisnahe, sofort umsetzbar, 100% empfehlenswert.

Anhörn!

Check jetzt die Website der Nerds, abonniere den Nerds-Podcast hier & sichere dir eines der begehrten Tickets für das Ads Camp 2020!

DIE THEMEN DIESER EPISODE IM ÜBERBLICK:

🎙 2:40 Die drei wichtigsten Elemente einer Werbeanzeige: Das Creative, der Call-To-Action und die Value Proposition

🎙 3:00 Value Proposition: Nutzen- und Wertversprechen deines Angebots für deine Kunden

🎙 3:30 Beispiel „Fyre Festival“ – sehr gute Value Proposition, aber Versprechen konnte nicht gehalten werden

🎙 4:31 Value Proposition Hacking: Value Proposition auf Facebook Ads angewandt

🎙 4:46 Value Proposition Canvas nutzen, um passgenaue Ad-Texte zu kreieren – Ziel: Extrem hoher Relevance Score

🎙 11:10 Let’s get into it: Die konkrete Vorgehensweise beim Erarbeiten des Value Proposition Canvas

🎙 11:37 Zielgruppengerechte Botschaften sind unabkömmlich – verschiedene Nutzen hervorheben, um mehrere Zielgruppen zu bedienen

🎙 12:11 Schritt 1: Zielgruppen – Gibt es Personas? Haben sich die Personas bewährt?

🎙 13:32 Schritt 2: Customer Job – Welche Jobs möchte ein Kunde durch das Produkt erfüllt haben? Was kann ich mit dem Produkt am Ende erreichen?

🎙 14:49 Schritt 3: Potentielle Pains & Gains erörtern: Was sind die Hauptschwierigkeiten, denen ein Kunde bei der Durchführung des Customer Jobs begegnet? Was führt dazu, dass der Kunde sich schlecht fühlt? Wovor fürchtet sich der Kunde? Wo möchte der Kunde Zeit sparen? Wovon träumen die Kunden?

🎙 16:31 Gains – Positive Bewertungen von Mitbewerbern ansehen: Was finden die Kunden genau an dem Produkt gut? Pains – Negative Bewertungen betrachten: Was genau ist das Problem der Kunden?

🎙 17:31 Prozess für jede Zielgruppe durcharbeiten, um zielgruppenspezifische Botschaften zu entwickeln

🎙 18:30 Kundenwünsche sammeln – Wo kommt Kundenwunsch und Produktfeature zusammen?

🎙 19:28 Zeit in die Konzeption investieren, statt sich nur auf das Einbuchen der Werbeanzeigen zu konzentrieren

🎙 21:24 Produktseite: Welche Produkte und Dienstleistungen biete ich an, die meinem Kunden helfen Aufgaben zu lösen? Gain Creators: Was trägt mein Produkt dazu bei? Wie trage ich zur Lösung des Problems meines Kunden bei? Pain Reliever: Wie reduziert mein Produkt den Frust des Kunden?

🎙 22:34 Probleme: Löst dein Produkt angenommene Probleme, die der Kunde gar nicht hat oder es gibt Probleme, die das Produkt nicht löst?

🎙 24:10 So können verschiedene Value Propositions innerhalb des Werbeanzeigenmanagers getestet werden

🎙 25:47 Verschiedene Creatives unterstützen die diversen Botschaften

🎙 27:00 Praxis-Beispiel: „The Bean Bros!“

🎙 32:00 Mit zielgruppenspezifischen Anzeigentexten zu einem Relevance Score von 10

🎙 37:30 Nicht die Eigenschaften des Produktes in den Anzeigentexten aufführen, sondern den Grund, warum der Kunde das Produkt benötigt und welches Problem er damit lösen kann

Die Kontaktdaten der Social Marketing Nerds:

🔥 Value Proposition Hacking Praxisbeispiel „Bean Bros“ & Fragen zum Download: http://bit.ly/2KHPyf3

🔥 Website der Nerds: https://smnerds.de/

🔥 Social Marketing Nerds Podcast: https://www.termfrequenz.de/podcast/sm-nerds/

🔥 Ads Camp 2020 – Jetzt begehrte Tickets sichern: https://adscamp.de/

🔥 Kontaktdaten von Ben Küstner: Facebook, Twitter, Xing

🔥 Kontaktdaten von Alexander Boecker: Facebook, Xing, LinkedIn

💡 Zum Buch „Business Model Generation“ https://www.amazon.de/Business-Model-Generation-Spielveränderer-Herausforderer/dp/359339474X

💡 Zum Buch „Value Proposition Design“: https://www.amazon.de/Value-Proposition-Design-Fortsetzung-Bestsellers/dp/359350331X

💡 Zur Website der Bean Bros!: https://www.allyouneedisbeans.de/

Viel Spaß beim Anhören und vielen Dank für jede positive Bewertung!

_______________________

Viel Spaß beim Anhören und vielen Dank für jede positive Bewertung!

Abonniere den adsventure.de Podcast auf iTunes, Spotify oder Google Podcasts und bleib immer up-to-date. Mehr Tipps rund um Werbeanzeigen auf Facebook, Instagram & Co. findest du immer auch auf adsventure.de/blog.

Wer schreibt das hier?

Florian Litterst

Facebook Twitter

Als Berater für digitales Marketing ist Florian seit vielen Jahren fasziniert von Facebook und Social Media Advertising. Mit seinen Tutorials, Strategien & Tipps hilft er Unternehmen dabei, ihre Kampagnen aufs nächste Level zu heben, sowie mehr über dieses spannende Werbeumfeld zu lernen.

BLEIB IMMER UP-TO-DATE & HOL DIR 55 SOFORT UMSETZBARE HACKS

  • Bleib mit meinem Newsletter immer auf dem neuesten Stand und verliere nie mehr den Überblick
  • Als Bonus bekommst du meine 55 sofort umsetzbaren Hacks für deine Facebook & Instagram Ads in fünf Tagen gratis on top
  • Erhalte regelmäßig die besten Pro-Tipps direkt in dein Postfach

Mit deiner Eintragung zum Newsletter erhältst du regelmäßig frischen Content, sowie 55 sofort umsetzbare Tipps für deine Facebook & Instagram Ads in fünf Tagen GRATIS on top. Kein Spam, versprochen! Zu den Datenschutz-, Versand-, Analyse- und Widerrufshinweisen.

Hinterlasse deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.