Black Friday Recap 2021 – mit Jan Stranghöner (iOS Serie Teil 12/x) #52

Florian LitterstPodcastKommentar hinterlassen

Nach der Black Week ist vor der Black Week. Gemeinsam mit Jan Stranghöner von den Nerds ziehen wir im Podcast-Doppel-Takeover ein Fazit zur diesjährigen Black Week und sprechen darüber, wie die vorgenommenen Maßnahmen funktioniert haben. Waren die Setups erfolgreich? Welche Creatives haben die Black Week gerockt? Und was hat überrascht? Außerdem: Welche Learnings können wir für das anstehende Weihnachtsgeschäft und Q5 mitnehmen?

DIE THEMEN DIESER EPISODE IM ÜBERBLICK:

🎙0:56 Die wilden Tage sind vorbei – wie gut war der Forecast und was sind die Learnings?

🎙4:15 Konsolidiertes Retargeting – check!

🎙7:52 Black Week statt Black Friday – check!

🎙8:40 Budget, Offer, Testing an Black Friday

🎙13:30 Diese Creatives haben die Black Week gerockt

🎙18:00 Trotz steigenden CPMs zur Black Week – Facebook Ads funktionieren

🎙22:00 Attribution und Optimierung durch Fremdsysteme

🎙25:55 Fazit zu Singles Day & Black Week?

🎙34:00 Was ging zur Black Week auf TikTok?

🎙37:47 Ausblick auf das anstehende Weihnachtsgeschäft & Q5

_______________________

🚀Mehr aus der Welt von adsventure:

ℹ️Besuche den Blog: https://www.adsventure.de

📲Bleib mit dem Newsletter immer up-to-date & sichere dir sofort umsetzbare Hacks: https://www.adsventure.de/newsletter/

💬 Zur SOCIAL MEDIA ADVERTISING COMMUNITY auf Facebook:
http://www.sma-community.de

Abonniere den adsventure.de Podcast auf iTunes, Spotify oder Google Podcasts und bleib immer up-to-date. Mehr Tipps rund um Werbeanzeigen auf Facebook, Instagram & Co. findest du immer auch auf adsventure.de/blog.

Wer schreibt das hier?

Florian Litterst

Facebook Twitter

Als Meta Marketing Partner unterstützt Florian mit seinem Team E-Commerce Unternehmen beim Management und der Skalierung von Accounts. Mit ihren Strategien, Tutorials & Tipps hilft die adsventure.de Crew Unternehmen dabei, ihre Kampagnen aufs nächste Level zu heben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.