Wie wir mit Hilfe von Drops die Kampagnen auf Facebook & Instagram skalieren – #36

Florian LitterstPodcastKommentar hinterlassen

Es ist einfach immer so: Ab einem gewissen Niveau wird es schwierig, einen Account weiter wirtschaftlich zu skalieren. Ein Instrument, welches in so einem Fall hilft sind Drops. Wie mit Hilfe von Drops die Kampagnen skaliert werden können? Wir sprechen darüber.

DIE THEMEN DIESER EPISODE IM ÜBERBLICK:

🎙2:30 Was sind „Drops“ und wo kommen sie her?

🎙2:30 Wieso es clever ist, „Drops“ bzw. Produktlaunches in die Kampagnen zu integrieren

🎙5:25 Welche Advertising-Möglichkeiten es vor einem „Drop“ gibt und wie Poll Ads dabei helfen deine Kunden besser kennenzulernen

🎙10:55 Die besten Targeting-Ansätze um einen Drop zu bewerben

🎙13:15 Welche Timings, Creatives und Wordings am besten funktionieren

_______________________

🚀Mehr aus der Welt von adsventure:

ℹ️Besuche den Blog: https://www.adsventure.de

📲Bleib mit dem Newsletter immer up-to-date & sichere dir sofort umsetzbare Hacks: https://www.adsventure.de/newsletter/

💬 Zur SOCIAL MEDIA ADVERTISING COMMUNITY auf Facebook:
http://www.sma-community.de

Abonniere den adsventure.de Podcast auf iTunes, Spotify oder Google Podcasts und bleib immer up-to-date. Mehr Tipps rund um Werbeanzeigen auf Facebook, Instagram & Co. findest du immer auch auf adsventure.de/blog.

Wer schreibt das hier?

Florian Litterst

Facebook Twitter

Als Premium Marketing Partner von Facebook unterstützt Florian mit seinem Team E-Commerce Unternehmen beim Management und der Skalierung von Accounts. Mit ihren Strategien, Tutorials & Tipps hilft die adsventure.de Crew Unternehmen dabei, ihre Kampagnen aufs nächste Level zu heben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.