Case Study
Abbott Lyon

Mit Performance Advertising zu einer der angesagtesten Schmuckmarken in Europa.

Die Erfolgsgeschichte

Bei Abbott Lyon dreht sich alles darum, hochwertige und stylische Accessoires mit dem persönlichen Touch zu entwerfen. 2015 von einem jungen und engagierten Team gegründet, hat sich die Marke schnell zu einem globalen Hit entwickelt. Stars und Prominenten aus aller Welt gehören zu ihren Fans. Alle Produkte werden intern designed und unter Einhaltung der höchsten Qualitätsstandards hergestellt. Abbott Lyon wollte die Möglichkeit bieten, personalisierte Produkte mit einer besonderen Bedeutung zu tragen – und das zu erschwinglichen Preisen.

mehr Sales
0 %

Mit der Internationalisierung und Account Simplification konnten wir die Sales um 400% steigern. Aber das Beste: Der CPO blieb gleich.

mehr Umsatz
0 %

Mit dem Fokus auf den Ausbau der Markenbekanntheit durch zielgruppenspezifische Creatives, regelmäßigen Produkteinführungen und den strategischen Einsatz von Influencer Performance Advertising (in Form von Buyouts, Branded Content und Dark Posts) konnten wir den Umsatz um 351% erhöhen.

Unser Vorgehen

Wir konnten nicht nur die Markenbekanntheit steigern, sondern auch den Umsatz um 351 % erhöhen. Wie? Ganz einfach: durch zielgruppenspezifische Creatives, regelmäßige Produkteinführungen und den strategischen Einsatz von Influencer Performance Advertising (in Form von Buyouts, Branded Content und Dark Posts). Ausgangslage für die Internationalisierung waren vier einzelne Accounts (jeweils verschiedene Länder). Weil wir Einfachheit lieben und unsere Kunden ebenfalls, haben wir die bestehenden Accounts für die Cross-Border-Entwicklung zu einem migriert und dort nach und nach weitere Länder, wie US, Australien, UK, Irland und die komplette EU implementiert. Auch bei Account-Setups gilt: Simple Scales, fancy fails. Für den Multicountry-Ansatz wurden verstärkt Multilanguage-Kataloge sowie internationale Lookalikes eingesetzt.

Das Ziel

Internationalisierung, Account Simplification und profitable Skalierung des Accounts

adsv case abbott lyon galerie 1

Das ideale Performance-Setup

Durch eine Konsolidierung der Account- und Kampagnen-Strukturen konnten wir die Kampagnen profitabler und Prozesse einfacher gestalten. Account und Budget verfolgen jetzt nur noch ein Ziel: 100 % Performance.

Optimierung der Kataloge als Basis für die Internationalisierung

Dynamic Ads konnten als wichtiger Baustein im Kampagnen-Setup etabliert werden. Im ersten Schritt haben wir dazu die Kataloge bzw. Datenfeeds optimiert und z. B. die Produktbilder optimiert und Multi-Country bzw. Multi-Language Kataloge eingeführt.

adsv case abbott lyon galerie 9

Internationale Umsatzgrenzen sprengen mit Dynamic Ads

Nach der Optimierung der Kataloge und Dynamic Ads, sind die internationalen Kampagnen-Strukturen der Gamechanger für Abbott Lyon. So erreicht die Brand nun neue Zielgruppen bspw. in den USA.

Top Performer Anzeigen identifizieren

Durch Creative Testing Prozesse identifizieren wir regelmäßig die Top Performer Anzeigen. So kann das Werbebudget noch gezielter eingesetzt werden: Für mehr Umsatz und Sales. Profitabel. Auch Branded Content, Creator:innen Content und Produkt Launches spielen hierbei eine große Rolle.

adsv case abbott lyon galerie 6

Der Erfolg

Gemeinsam mit dem Team von Abbott Lyon haben wir es geschafft, den über Facebook & Instagram generierten Umsatz um 351% zu steigern und 400% mehr Sales zu generieren.

OMR Experten seit 2016

omr2024-social-ads-conference-stage

Vereinbare ein Kennenlerngespräch & erhalte eine kostenlose Potenzialanalyse.

Aufgrund der hohen Anzahl von Anfragen können wir nicht alle berücksichtigen. Wir konzentrieren uns auf Unternehmen, bei denen wir das höchste Potenzial für Erfolg erkennen. Bitte fülle das folgende kurze Formular aus, damit wir wissen, wie wir dir am besten helfen können:

Fill out my online form.